Glas-Technologie-Allianz Oberfranken-Ost Bayern

Das Projekt Glas-Technologie-Allianz Oberfranken-Ostbayern, Glas-TAOO, zielt darauf ab, mit Industriepartnern, die entlang der gesamten Prozesskette der Glasproduktion angesiedelt sind – Rohstoffproduzenten, Glashersteller, Anlagenbauer, Halbzeug-Hersteller, Endprodukt-Hersteller, Endanwender von Glasprodukten - durch Technologietransfer in den Querschnittsthemen „Effiziente Produktionstechnologien - Green factory“ und „Clean technology“ Innovationen zu erzielen. Die Projektziele sind sowohl auf Effizienzsteigerung bei der Produktion als auch auf Ressourceneffizienz ausgerichtet.

Dabei wird die Glas-Technologie-Allianz Oberfranken-Ostbayern durch das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst unterstützt.

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung Investitionen dieses Unternehmens wurden von der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.